Wir fördern die Sicherheit Wiens
News > Chargen

Lehrgangsabschluss für 300 Absolventinnen und Absolventen

Lehrgangsabschluss für 300 Absolventinnen und AbsolventenFeierlicher Abschluss: Oberst Türk, BA, Präsident Mag. Dr. Pürstl und Generalsekretär Mag. Goldgruber (v. l.). Foto: LPD Wien

Zahlreiche Ehrengäste aus Nationalrat und Wiener Landtag, Innenministerium und Verteidigungsministerium sowie Exekutive waren zur Abschlussfeier gekommen. Durch das Programm führte Obstlt Thomas Losko, BA. Nach der Begrüßung durch die Leiterin des Bildungszentrums Wien, Oberst Manuela Türk, BA, folgten Festreden von Generalsekretär Mag. Peter Goldgruber, Landespolizeipräsident Mag. Dr. Gerhard Pürstl und seitens der Stadt Wien Mag. Markus Schober. Umrahmt wurde die Veranstaltung von Klängen der Polizeimusik Wien. Bei der neun Monate dauernden Ausbildung, die sich in Praxis und Theorie aufteilt, werden die Schwerpunkte Polizeifachliche Kompetenzen (404 Unterrichtseinheiten), Aktionale Kompetenzen (332 Unterrichtseinheiten) sowie Personale und Sozialkommunikative Kompetenzen (184 Unterrichtseinheiten) gesetzt.

Die Landespolizeidirektion Wien gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen recht herzlich zu diesem Erfolg. Der Verein der Freunde der Wiener Polizei schließt sich den Glückwünschen an.

Fotos: LPD Wien/Karl Schober, Thomas Cerny, Dietmar Gerhartl-Sinzinger

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum | Benutzerhinweise | DatenschutzMade by Artware
Wir fördern die Sicherheit Wiens

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK