Vertrauen
NEWS > Delegation

Delegation aus Sachsen-Anhalt besuchte LPD Wien

Delegation aus Sachsen-Anhalt besuchte LPD WienEine Polizei-Delegation aus Sachsen-Anhalt diskutierte in Wien aktuelle Arbeitsthemen. Foto: LPD Wien/D. Gerhartl-Sinzinger

Die Delegation mit Innenminister Holger Stahlknecht und Landtagsabgeordneten aller Fraktionen wurde durch den stellvertretenden Leiter des Geschäftsbereich A, Generalmajor Karlheinz Dudek BA MA, begrüßt. Dudek präsentierte Struktur, Mitarbeiteranzahl sowie die wichtigsten Zahlen aus der Kriminalitätsstatistik und stellte das Projekt „Gemeinsam Sicher“ vor. Unterstützt wurde er dabei von zwei Offizieren aus besonders stark belasteten Stadtpolizeikommanden. Oberst Johann Wlaschitz BA aus dem SPK Favoriten betonte dabei die hervorragende Vernetzung der Wiener Polizei mit Dienststellen der Gemeinde, mit NGO´s und der Sozialarbeit, durch die es gelungen sei, viele Phänomene der Jugendbandenkriminalität einzudämmen und in den Griff zu bekommen. Ebenso betonte Oberstleutnant Alfred Mussmann BA vom SPK Brigittenau die Wichtigkeit der Symbiose von polizeilichen und sozialen Maßnahmen zur Kriminalitätsbekämpfung.

Die Gäste aus Sachsen-Anhalt interessierten sich neben den Strategien der LPD Wien insbesondere für die Rekrutierung von Polizeibeamten, die Personalauswahl und Ausbildung sowie die Laufbahnmodelle im österreichischen Polizeidienst. Diskutiert wurde auch die Behandlung von Cannabis im österreichischen Strafrecht.

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum, BenutzerhinweiseMade by Artware
Vertrauen