Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Beratung
News > Spendenaktion

Ein großes Geschenk für Felix

Ein großes Geschenk für FelixWir wünschen dem kleinen Felix und seiner Familie das Allerbeste! Foto: Privat / Kurier

Schon im September hatte die Tageszeitung Kurier über "Felix, den Kämpfer" berichtet: Demnach sind Medulloblastome die häufigsten bösartigen Tumore im Kindesalter. Sie wachsen sehr schnell und breiten sich oft auch auf den Rückenmarkskanal aus – so auch bei Felix. Die Ärzte reagierten rasch und bereits Mitte August wurde Felix operiert. Sein Schicksal löste eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Allen voran hat sich Hermann Maringer, vielen bekannt als Entertainer "Der lustige Hermann", für den Polizistensohn ins Zeug geworfen und im Dezember eine Benefizveranstaltung zugunsten des kleinen Felix organisiert. Durch großzügige Spenden von Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen konnte er insgesamt 17.800 Euro für die teuren Nachbehandlungen sammeln und an die Familie überweisen. Über Vermittlung von Kurt Schober, der auch schon in der Vergangenheit über das UI Unterstützungsinstitut sehr viel Gutes für Polizistenfamilien in schwierigen Lebenssituationen getan hat, spendete auch diesmal der Verein der Freunde der Wiener Polizei 300 Euro. Wir hoffen, dass es Felix bald besser geht und wünschen ihm und seiner Familie von Herzen alles Gute!

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum | Benutzerhinweise | DatenschutzMade by Artware
Beratung