Beratung
News > Vorstand Neu

Der neu gewählte Vorstand des Vereins der Freunde der Wiener Polizei wünscht frohe Festtage

Der neu gewählte Vorstand des Vereins der Freunde der Wiener Polizei wünscht frohe FesttageAm 4. April 2022 konstituierte sich der neue Vereinsvorstand in Anwesenheit der Rechnungsprüfer. Foto: EGB

Da mit 4. April 2022 turnusmäßig die Funktionsperioden aller Vorstandsmitglieder und der Rechnungsprüfer endeten, erfolgte am 5. April 2022 im Rahmen einer Generalversammlung die Wahl des neuen Vereinsvorstandes. Neben Präsident KR Karl Javurek fungieren nunmehr Erika Gramann-Bettstein, MBA (Generalsekretärin und Schriftführerin), Mag. Peter Gross (Mitglied des Vorstands), Mag. Wolfgang Hammerer (Kassier) und Dr. Franz Kosyna (Mitglied des Vorstands) als organschaftliche Vertreter des Vereins der Freunde der Wiener Polizei. Die Rechnungsprüfer Heinz Gehl, Mag. Walther Schnopfhagen und Dr. Peter Stiedl wurden in ihrer Funktion bestätigt.Präsident Javurek dankte dem vormaligen Kassier KR Helmut Nahlik, der für eine Wiederwahl nicht kandidierte, für seine langjährige Tätigkeit und drückte seine Überzeugung aus, dass die Vereinsaktivitäten mit dem - auch ein wenig "verjüngten" - Zuwachs mit frischem Schwung fortgesetzt werden.

Danke an ÖRAG

Der Verein hatte seinen Sitz bisher bei den "Helfern Wiens" im 7. Wiener Gemeindebezirk. In der Generalversammlung im November 2021 hat dieser Verein seine Auflösung beschlossen. Seine Agenden gehen nach einstimmigem Beschluss in die Magistratsabteilung 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz über. Der Verein der Freunde der Wiener Polizei fand eine neue Sitzadresse dank des freundlichen Entgegenkommens unserer langjährigen Mitglieder und ÖRAG-Vorstände Dr. Stefan Brezovich und Ing. Mag.(FH) Peter Scharinger beim Immobilienunternehmen ÖRAG in der Wiener Innenstadt. Die Vereins-Postanschrift bleibt wie gewohnt Postfach 344 in 1010 Wien.

Präsident KR Karl Javurek bei der Unterzeichnung der Domizilierungsvereinbarung
mit den ÖRAG-Vorständen Ing. Mag. (FH) Peter Scharinger und Dr. Stefan Brezovich
(v. l.) am Rande der Generalversammlung. Foto: EGB

 

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum | Benutzerhinweise | DatenschutzMade by Artware
Beratung

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK