Vertrauen
News > Demenz

Polizistinnen und Polizisten für den Umgang mit demenzkranken Menschen ausgebildet

Polizistinnen und Polizisten für den Umgang mit demenzkranken Menschen ausgebildetDas Projekt "Einsatz Demenz" erhielt einen Verwaltungspreis 2019. Foto: MAS Alzheimerhilfe/HBF/BMÖDS/Daniel Trippolt

Das Projekt „Einsatz Demenz“ der MAS Alzheimerhilfe in Kooperation mit der Donau-Universität Krems sowie der Sicherheitsakademie (SIAK) erhielt im Sommer einen der Hauptpreise im Rahmen des vom Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport ausgeschriebenen Verwaltungspreises. Das Vorzeigeprojekt befindet sich nun unter den "Top Vier" im Rennen um den Europäischen Verwaltungspreis (European Public Sector Award/EPSA) 2019. "Bei dem Projekt ‚Einsatz Demenz‘ sieht man, wie innovativ und nachhaltig die Polizei in der Gesellschaft wirken kann", betont Gruppenleiter MMag. Helgar Thomic-Sutterlüti, stv. Leiter der Präsidialsektion im Innenministerium: "Das Projekt stellt durch sein effektives Zusammenspiel von wissenschaftlicher, praktischer und technologischer Expertise ein absolutes Best-Practice-Beispiel dar."

Großes Engagement der Polizei

„‘Einsatz Demenz' macht die Polizistinnen und Polizisten handlungssicher", sagte Prof. Stefanie Auer, Initiatorin des Projektes, Demenzprofessorin an der Donau Universität Krems und wissenschaftliche Leiterin der MAS Alzheimerhilfe: "Das große Engagement der Polizistinnen und Polizisten zum Thema Demenz kann nicht genug betont werden – und dieses Engagement kommt auch direkt in der Gesellschaft und bei den Menschen an."

In Wien gibt es bereits 20 Polizeidienststellen mit Polizistinnen und Polizisten, die für den Umgang mit demenzkranken Menschen ausgebildet sind. Die aktuelle Liste dieser Dienststellen finden Sie hier.

 

Im Foto (v. l.): Eduard Dernesch (Leiter des Fachbereiches e-Learning, Sicherheitsakademie Wien), SC Angelika Flatz (BMöDS, Sektionschefin der Sektion „Öffentlicher Dienst und Verwaltungsinnovation“), Markus Richter (Leiter des Zentrums für Ressourcensteuerung und Unternehmensqualität, BMI), Ing.Lisa Bauer (E-learning-Team der Sicherheitsakademie),
Univ.-Prof. Dr. Stefanie R. Auer (Donau-Universität Krems und MAS Alzheimerhilfe),
Kurt Bauer (Lektorat E-Learning).

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum | Benutzerhinweise | DatenschutzMade by Artware
Vertrauen

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK