Vertrauen
News > Eröffnung

Neue Polizeiinspektion in der Donaustadt

Neue Polizeiinspektion in der DonaustadtGeneralsekretär HR Mag. Peter Goldgruber (r.) war zur Eröffnung der neuen PI gekommen. Foto: LPD Wien/Karl Schober

Die in die Jahre gekommene Polizeiinspektion Langobardenstraße 128 entsprach nicht mehr den Anforderungen einer modernen Polizeistation. In der neuen Polizeiinspektion stehen den Polizistinnen und Polizisten modernste Arbeits- und Sozialeinrichtungen zur Verfügung. Bei der Eröffnung am 25. April 2018 begrüßte Oberstleutnant Christian Hackl eine große Anzahl von Ehrengästen: Generalsekretär HR Mag. Peter Goldgruber, Landtagsabgeordneter Christian Hursky, die Abgeordneten zum Nationalrat Werner Herbert und Karl Mahrer, den 1. Sekretär der russischen Föderation Dr. Igor Petruk,  Vizebürgermeister Domink Nepp, die Landtagsabgeordneten Gerhard Haslinger, Toni Mahdalik, Angela Schütz und Mag. Ruth Becher, Landespolizeivizepräsident Mag. Franz Eigner, den Militärkommandanten von Wien Brigadier Kurt Wagner, den Bezirksvorsteher der Donaustadt Ernst Nevrivy, Stadthauptmann HR Mag. Klaus Schachner,  Stadtpolizeikommandant Oberst Peter Filipsky, den Bestandgeber EHL Immobilien Mag. Michael Ehlmaier und von der Strabag DI Erwin Größ sowie viele weitere Gäste.

Die Festredner waren von der modernen Polizeiinspektion beeindruckt und wünschten den Kolleginnen und Kollegen alles Gute für ihr weiteres Wirken. Der Pfarrer von Aspern Mag. Georg Stockert und Bundeskoordinator Roman Dietler segneten die Dienststelle und überreichten dem Kommandanten der Langobardenstraße, Chefinspektor Helmut Kopic, ein Kreuz für die neue Dienststelle. Für die musikalische Umrahmung des Festaktes sorgte die Polizeimusik Wien.

 

Alle Fotos: LPD Wien/Karl Schober

 

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum | Benutzerhinweise | DatenschutzMade by Artware
Vertrauen

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK