Beratung
News > Rettung

Polizisten retteten Frau aus brennender Wohnung

Polizisten retteten Frau aus brennender WohnungDurch ihr rasches Einschreiten wurden zwei Polizisten zu Lebensrettern. Foto: LPD Wien

Es war ein Einsatz, bei dem jede Sekunde zählte: Am 1. November 2018 retteten Polizisten aus dem Stadtpolizeikommando Fünfhaus ein Menschenleben. Die Polizisten wurden auf Brandgeruch aufmerksam, als sie am späten Nachmittag auf den Weg zu ihren Streifenwägen waren. Sie bemerkten Flammen und eine starke Rauchentwicklung aus Fenstern eines Wohnhauses. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der Polizeiinspektion Tannengasse liefen die Exekutivbediensteten zu dem Wohnhaus in der  Felberstraße. Während sie Feuerwehr und Rettung alarmierten, liefen sie zur brennenden Wohnung in den zweiten Stock. Die Wohnungstüre war bereits durch einen Nachbarn eingetreten worden, da dieser Schreie aus der Wohnung gehört hatte.

Hemd als Mundschutz

Die massive Rauchentwicklung erschwerte das Eindringen in die Wohnung. Mit Hilfe einer Taschenlampe konnten sie zunächst von außen die Wohnungsbesitzerin wahrnehmen, die bereits bewusstlos am Boden lag. Daraufhin zog ein Polizeibeamter sein Hemd aus, riss es in zwei Teile und funktionierte es für sich und seinen Kollegen zum Mundschutz um. Daraufhin konnten die beiden Polizisten die Frau aus der Wohnung bergen, ins Erdgeschoß tragen und dort der Rettung übergeben. Die 87-Jährige wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital verbracht. Auch die Katze der Verletzten konnte aus der Wohnung gerettet werden.

Nur durch das rasche, selbstlose und professionelle Einschreiten der Polizisten konnte das Leben der Frau gerettet werden. Der Verein der Freunde der Wiener Polizei gratuliert herzlich zu diesem vorbildlichen Einsatz!

© Verein der Freunde der Wiener Polizei, Kontakt & Impressum | Benutzerhinweise | DatenschutzMade by Artware
Beratung

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK